Online Gäste: 53 Mitgl.: 0 | Mitgl. Gesamt: 9.852 Neu: raschke | Besucher Heute: 115 Gestern: 680 Gesamt: 9.059.060 Registrieren | Passwort? | Login

meisterschule


Hallo zusammen!

Ich möchte gerne den meister machen und wollte mal fragen,ob ihr mir eine Meisterschulen empfehlen könnt.
Kann mir jemand was über die Sds Meisterschule erzählen bzw. gibt es hier im forum jemand der sie besucht hat??
Ich würde ja gerne die Meisterschule in Freiburg besuchen,leider geht das nicht in Teilzeit. image

Vielen dank schon mal im voraus

grüßele
schieb ^^

nun ich hab eigndlich genau das selbe problem und die sds intersiert mich auch kann da nich einer irgendwas dazu sagen?

oder zumindest gute schulen in teilzeit sagen?

muss nurnoch teil 1 und 2 machen... aber ohne vorgereitungs kurs stell ich mir das sehr schwer vor image

viele dank schonmal
Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Hallo

Ich habe meinen Meister bzw. Teil 1u.2 in Karlsruhe(Teilzeit) gemacht.War OK. Die Teile 3+4 in Trier.Ursprünglich wollte ich auch nach Freiburg, aber das liebe Geld......!
Ich konnte es mir nicht leisten für ein Jahr auf mein Gehalt zu verzichten.Zudem wollte ich meine Arbeitsstelle nicht aufgeben.
Aber heute muss ich sagen, das ich alles anders machen würde. Ich würde meine Stelle aufgeben ,mir einen Kredit nehmen,nach Freiburg gehen und mich ein ganzes Jahr voll und ganz der Zahntechnik hingeben.. In einer Wohngemeinschaft leben ,Ravioli essen, im Sommer um 12.00 Uhr schwimmen gehen usw.Oder würde ich Umschulen?.Mann macht den Meister ja nur einmal image
Normalerweise image image
Ich hätte nicht die Nerven gehabt ein zweites mal anzutreten.
2Wochen haben mir gelangt.
Freiburg hat einen sehr guten Ruf.Ob es berechtigt ist kann ich nicht sagen - , war ja nie da.

Einen lieben Gruß
Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Also,

Ich war bei der SdS Meisterschule und kann sie nur empfehlen. Die Besteherquote liegt glaube ich bei 85%.

Fachlich ist die Meisterschule, bzw Heinz Soltner wirklich sehr, sehr gut.

Bei weiteren Fragen einfach pm, bin im Moment schreibfaul;-))
Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Mal ne provokante Frage an euch Meisteranwärter:
Warum den Meister machen in einer perspektivlosen Branche in Deutschland?
Selbständigkeit, mehr Salär, das Ego, ins Ausland damit???
Dank euch für Antworten................................................ image
Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
also ich will den meister machen weil ich im begriff bin den laden meines alten zu übernehmen und dazu sollte man meiner meinung nach den meister an der wand haben image
spass an der arbeit is natürlich auch eine wichtige sache dabei und herausforderungen sind immer wichtig wenn man nicht im trott versinken will!

nach dem ich bei uns im labor viel ran muss kann ich bzw meine familie sich nicht erlauben mich einfach ein jahr auszustellen um den meister zumachen image

naja das mit den perspektiven ist sone sache image man muss nur wissen was man macht und den kopf in den sandstecken ist nicht gerade die antwort die wir alle haben sollten!
Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
die schönste aussage in diesem thread war bisher

Zitat:
muss nurnoch teil 1 und 2 machen


...wenn man es nicht besser wüsste, könnte man glatt auf die idee kommen, das der rest ja wirklich "kein thema " mehr ist:)
however... ich drück euch die daumen und wünsch euch alles gute!
...
Ceffe
Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Habe für Teil 1 und 2 auch NUR zwei Jahre benötigt (Extern)! image
Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Hallo,

ich selber war in Stuttgart und kann die Schule nur empfehlen. Würde es genau so wieder machen, d.h. ein Jahr mit der Arbeit aussetzen damit man sich voll auf die Schule bzw. Prüfung konzentrieren kann weil es wirklich kein Zuckerschlecken ist.

Gruß,
Spanier image
Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

"... daß die Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist."
Hallo, wenn ihr nur noch Teil 1 und 2 habt, den kann man doch auch extern machen. Bisschen auf den Arsch setzen dann klappts auch schriftlich und die externen Kurse, wie KFO, Totale und wer in Kombie und verblendung fir ist, schafft den Rest auch als externer. Ich habs auch geschafft - und ich hasse Kombiearbeiten!!
Und es ist viel, viel günstiger!!! Der Theoretische Teil nur Prüfungsgebühren. Hab aber auch richtig mich auf den Hintern gesetzt, ein 3/4 Jahr!! jeden Tag. Hatte aber auch viel Hilfe aus dem Netz von ehemaligen die die schule besucht haben, hat sehr geholfen.
Also an alles viel Glück
Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Hallo miteinander,

ich interessiere mich für den Beruf des Zahntechnikers (als eine Art Umschulung). Könnt Ihr mir vlt ein wenig dazu erzählen? Beispielsweise worauf es in dem Beruf ankommt. Was man können sollte...grobe Gehaltvorstellung.
Außerdem wäre für mich noch interessant, ob man im Ausland gute Chancen hat mit diesem Abschluss. Gebürtig komme ich aus London. Ich würde gerne Aus- bzw Einwandern image
Vielen Dank im Voraus


Mit besten Grüßen aus Paderborn

Primus




www.primus-werbeartikel.de
Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

www.primus-werbeartikel.deEs gibt nichts Gutes, außer: Man tut es

Seiten