Online Gäste: 55 Mitgl.: 0 | Mitgl. Gesamt: 9.852 Neu: raschke | Besucher Heute: 153 Gestern: 680 Gesamt: 9.059.060 Registrieren | Passwort? | Login

Umschulung zum Zahntechniker


Zitat:
am 16.05.2009 um 12:39 schrieb Tortenheber:

..ich hab hier auch nichts zu melden,
aber sieh Dir diesen offenen Brief an!
Link Titel

Da kannst Du nachlesen wie es um diese Zunft bestellt ist.
Familie+Fixkosten+Taschengeld=12Std netto Arbeitszeit.

Wage keiner hier im Forum zu widersprechen!
Deine Freunde sind die die Dir davon abraten.

...ja richtig, ich suche nach 15 Jahren Sklaverei händeringend
eine Alternative.

Wie war das mit Dir? Rückenschmerzen?
Ist Deine Stelle noch frei?


[bearbeitet von Tortenheber am 16.05.2009 um 12:41 Uhr]


Hallo Tortenheber,
ich befürchte, dass Dir jetzt keiner widersprechen kann, weil du mit dem Link die Fakten auf den Tisch gebracht hast.

Besonders interessant finde ich die Stellungnahme von Herrn Stolle, weil seine Einschätzungen immer unter den Tisch gekehrt werden. Ich denke, dass selbst ein Herr Stolle bei der Fachpresse auf taube Ohren stößt, weil man die Wahrheit den Zahntechnikern ganz bewusst vorenthalten will, damit zum Leidwesen der Zahntechniker dieses Handwerk in aller Seelenruhe unwidersprochen auseinandergenommen werden kann.


[bearbeitet von MichaelKohlhaas am 17.05.2009 um 11:21 Uhr]
Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Ich bin der Meinung, daß die Preise systematisch gedrückt werden, unter dem Vorwand, die Belastung der Kassen und somit der Allgemeinheit zu senken.
Vielmehr ist es das Ziel, die Löhne und das Qualitätsniveau zu senken, um dann in ferner Zukunft den Zahnersatz aus dem Ausland zu beziehen, da es dann ja eh nicht mehr schlechter ist als hier in Good Old Germany.

[bearbeitet von Allround am 17.05.2009 um 21:05 Uhr]
Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
geht im Moment zwar alles etwas am Thema vorbei aber wie allround schon sagt:

uns gehts bald wie den Schuhmachern:

Masse und billig = Deichmann = China
Reparaturen = Mister Minit in Germany (oder Mülleimer und Neukauf)
Teurere Maßgefertigte englische Qualität = machen einige wenige

ne traurige pinzette
Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Seiten