Online Gäste: 119 Mitgl.: 0 | Mitgl. Gesamt: 9.589 Neu: Zahnsee | Besucher Heute: 473 Gestern: 1.587 Gesamt: 6.954.944 Registrieren | Passwort? | Login

Welcher Scanner?

..keine Ahnung, wie der so ist; EXOCAD Software, da kann also nicht viel schiefgehen.

Mir persönllich wäre wichtiger zu wissen, wie kompetent man im Support ist. Und wie schnell man auf Anfragen reagiert. Ob die von Dir genannte Firma das Knowhow hat? Nichts kostet Dich mehr Geld, als wenn Du mitten im scannen/ konstruieren stecken bleibst, weil Du Hilfe benötigst, aber keine bekommst...... (Abgesehen vom persönlichen Wutpegel, der ja ungemein steigt in solchen Situationen....)

Gruß

Bastler

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

OPT Open Technologie Deluxe   Cadstar OEM  mit 1.3 MP color Kameras   guter Scanner .  IDS 13 mit Exo   

OPT selbst ist jetzt mit einem neuen vermutlich modularen Scanner auf dem Markt vermutlich upgradefahig wie Imetric bis zur Photogrammetrie bei Stegen. 

Einfach mal fragen wieviele von 10 Stegen mit welchen Markern passen

Beim ZZ MG sind wir an der Leistungsgrenze dessen was 1.3 MP Kameras so ohne weiteres leisten können da muß schon alles passen.

Support Metaux kann ich nix sagen !!

 

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

...mal unabhängig vom Preis, welcher ist besser:

Sirona Ineos X5 vs. map400

Wer fräst gut und günstig zolid fx multilayer Kronen etc. nach Modellversand? 

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Meiner Meinung nach beide bereits "veraltet". Das Nachfolgemodell des Map400 ist der Vinyl von smart optics.

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

zahn0815 schrieb:

Meiner Meinung nach beide bereits "veraltet". Das Nachfolgemodell des Map400 ist der Vinyl von smart optics.

 

Stimmt ...sieht ja auch gleich aus und hat die gleichen Daten...

Worauf bezieht sich deine Aussage?

 

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Was ist besser ?? Rein von der Scangenauigkeit der erste nach  wie vor ganz vorne kleines FOV( field off view )  dadurch hohe  Punktedichte  aber viel matching , 5 Achsen kommen überall hin aber schwerer zu kontrollieren . Händling bei z.B Arti scan naja. 

Arti transfer ganz klar 400 aber sehr limitiert was die Artis die zur Verfügung stehen angeht   und die Scansoftware da haben Sie aufgeholt aber naja  OK   . Es  immer noch ein Einauge ( eine Kamera) auch der Vinyl  der hat aber Vorteile durch Auto Z .

 

Beide haben ihre Vorzüge aber nicht die Eierlegende Wolmilchsau.

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Eyedentifye schrieb:

zahn0815 schrieb:

Meiner Meinung nach beide bereits "veraltet". Das Nachfolgemodell des Map400 ist der Vinyl von smart optics.

 

Stimmt ...sieht ja auch gleich aus und hat die gleichen Daten...

Worauf bezieht sich deine Aussage?

 

Map200 = Activity 855
Map400 = Activity 885 -> Scanfixator statt komplettem Arti + monochrom statt Farbscan, Distanzplatten statt Autofocus, etc.

Aber so ist das nunmal bei einem geschlossenen System; die sind bei allen Komponenten immer etwas hinter der Zeit :)

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Seiten