Online Gäste: 100 Mitgl.: 0 | Mitgl. Gesamt: 9.428 Neu: simoneradk | Besucher Heute: 1.452 Gestern: 1.263 Gesamt: 5.881.866 Registrieren | Passwort? | Login

Leistungskurs Totalprothetik (Teil 2)

   
Veranstalter
VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG
 
Kategorie
Kurs (2 Tage)
 
Anmeldegebühr
620,00
 
Fachbereich(e)
Totalprothetik
 
Zielgruppe
Zahntechniker
 

Leistungskurs Totalprothetik (Teil 2)


Machen Sie Totalprothetik zu Ihrer Stärke - mit dem Kompetenzkurs Lingualisierte Okklusion.


Kursziel

Das Lesen einer langfristigen funktionstüchtigen und gewebeschonenden Aufstellung aufgrund anatomischer Gegebenheiten in Bezug zur Beschaffenheit der Kieferkämme und der nutzbaren Aufstellbereiche auf unterschiedlichen Patientensituationen und Bissarten.


Zielgruppe

Zahntechniker, die sich überdurchschnittlich totalprothetische Kenntnisse aneignen möchten, um unmissverständliche patientenorientierte Totalprothetik umzusetzen, und die ein konsequentes Prothetikkonzept für alle Fälle erlernen möchten, das sie mit allen Schritten in ihre täglichen Abläufe integrieren können.
Die Kenntnisse und Fertigkeiten aus dem Teil 1 des Kurses werden vorausgesetzt.


Inhalt

Statt der üblichen "28er-Normalaufstellung" fertigen Sie auf realen, schädelorientiert montierten Patientenmodellen nach der erweiterten dreidimensionalen patientengerechten Modellanalyse einen funktionstüchtigen totalen Zahnersatz an. Die Frontzähne stellen Sie individuell mit VITA PHYSIODENS oder VITAPAN Plus auf, die Seitenzähne nach den statischen Gesichtspunkten der Lingualisierten Okklusion mit den VITA LINGOFORM Seitenzähnen. Die anatomische und ästhetische Zahnfleischmodellation, die wesentlich zum lebendigen Erscheinungsbild einer Prothese beiträgt, wird Ihre Arbeit vervollständigen. Mithilfe des von Ihnen erstellten Protokolls Ihrer Arbeit präsentieren Sie abschließend dem Plenum die gewonnenen Kenntnisse anhand Ihrer Arbeit.


Referent
ZT Karl-Heinz Körholz
Herr Karl-Heinz Körholz

Kursdauer
2Tage

Hinweise

Bitte bringen Sie zum Kurs mit: einen Artex-Artikulatormuffel-forum.de Lexikon mit dem Original Splitex (kann nach vorheriger Rücksprache auch gestellt werden). Ferner: Schere, Schreibblock, Minenbleistift, Radiergummi, Farbstifte rot/blau/grün, ein Stück Pappe (ca. DIN-A 5 groß), Profilzirkel, Knetsilikon 1:1, Geodreieck, Gipsmesser, Wachsmesser, Messschieber, Modellierinstrumente, kleine Kugeldiamanten, Sekundenkleber, Klebewachs, Wattestäbchen, Schutzbrille, Kittel oder Schürze.

Die erforderlichen Zahngarnituren, mit Splitex versehene Modellpaare, Bissschlüssel, Wachs und Artikulationsseide werden von der VITA Zahnfabrik gestellt.


Kursgebühr

Kurspreis: 620,00 EUR zzgl. MwSt.
Kurspreis Onlinebuchung: 558,00 EUR zzgl. MwSt.
Kurspreis VITA Vorteilscode (nicht kumulierbar mit anderen Rabatten):496,00 EUR zzgl. MwSt.

 Kursflyer: Leistungskurs Totalprothetik (Teil 2) DE (501,54 KB)

 

 


Kontakt

VITA Leistungscenter Bad Säckingen
Ansprechpartner
Ute Schmidt
Spitalgasse 3

79713 Bad Säckingen

Fon: 07 761 56 22 35
Fax: 07 761 56 22 33
Mail: u.schmidt@vita-zahnfabrik.com
Web: http://www.vita-zahnfabrik.com
Es tut und leid, es gibt keine Termine mehr in diesem Jahr.