Online Gäste: 72 Mitgl.: 0 | Mitgl. Gesamt: 9.838 Neu: r2deiexmachina | Besucher Heute: 247 Gestern: 629 Gesamt: 8.927.051 Registrieren | Passwort? | Login

Ratlos.....

Hallo,

Patientin, über 90 und dement, hat ihre OK-Totale verloren.

Nach ca. 14 Tagen kam sie in die Praxis, damit eine neue Prothese angefertigt werden soll.

In der kurzen Zeit ohne Versorgung oder auch aufgrund ihrer Erkrankung findet sie nun keinen Biß mehr.

Schon die Bissnahme war eine spannende Angelegenheit, doch bei der Wachsanprobe war´s dann nicht mehr lustig.

An eine Fertigstellung unter diesen Voraussetzungen ist einfach nicht zu denken.

Habt ihr so etwas oder ähnliches schon mal erlebt?

Habt ihr eventuell Ideen, Tipps oder Tricks wie ich die bezaubernde alte Dame optimal versorgen kann?

 

Vielen Dank im voraus

 

urmelidisney

Die Versorgung im Unterkiefer ist ebenfalls eine Totale Prothese? Die Funktionsabformung im Oberkiefer war erfolgreich und Du kannst ein gut haftendes/sitzendes Prothesenlager erzeugen? Der Sitz der Oberkiefer-Registrierung sollte so gut, wie möglich sein, damit nicht schon eine wackelige Shellack-Platte alles ruiniert. Kannst Du am Okklusions-Relief der UK-Versorgung erkennen, welche Bisslage die Dame etabliert hat? Kopfbiss, Kreuzbiss, Kompensationskurve, Zahntyp, Progenie, verkürzte Zahnreihe ...? Du kannst die "In-Etwa-Bissnahme" nutzen, um ein Stützstiftregistrat anzufertigen. Gefühlsmäßig würde ich den Stift im Unterkiefer und die Schreibplatte im Oberkiefer platzieren. Bei erfolgreicher Registrierung (ungefähr...)  Verschlüsselung der Position 1mm frontal der Schnittlinien. Mit dem Registrat kannst Du "In-Ruhe" die vertikale Höhe variieren, ohne daß Du immer wieder Wachs erwärmen, an- oder abtragen musst. Die erste Anprobe würde ich mit Frontzahn-Aufstellung und lateralen Bisswällen versuchen. Eine 2te Anprobe kannst Du mit Futar o.ä. in Okklusion erneut registrieren und unter leichtem Kaudruck unterfüttern. Dann Fertigstellung, Remounting und Blumenstrauss...

Lächelnd

 

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

"Was der Planetenlauf umkreist und was ihr Schimmer überglänzt, so weit sei Dir dein Ziel gegrenzt, das hast Du Macht, Dir zu erwerben." ( Parcival, Wolfram v. Eschenbach )

Hallo hyoideus,

vielen Dank für die Tipps.

So hat es jetzt endlich funktioniert, von der Patientin habe ich nichts mehr gehört.

Auf den Blumenstrauss warte ich noch, symbolisch teile ich den natürlich mit Dir Lächelnd

 

Gruß

urmelidisney

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?