Online Gäste: 93 Mitgl.: 0 | Mitgl. Gesamt: 9.575 Neu: frizzz | Besucher Heute: 281 Gestern: 1.327 Gesamt: 6.847.472 Registrieren | Passwort? | Login

Maximale Effizienz Dank one-bake-technique

  
Veranstalter
Kulzer GmbH
 
Kategorie
Kurs
 
Anmeldegebühr
399,00
 
Fachbereich(e)
Verblendung Keramik
Verblendung Kunststoff
 
Zielgruppe
Zahntechniker
 

image

 


Maximale Effizienz Dank one-bake-technique    

 

Beschreibung

In diesem 1-Tages-Kurs demonstriert ZTM Björn Maier, wie Anwender mit der Verblendkeramik HeraCeram® Zirkonia 750 effizient zu überzeugenden Ergebnissen gelangen. Dabei geht er auf die Verblendung sowohl von einfarbigem als auch von Multilayer-Zirkondioxid ein. Mit letzterem lassen sich die fließenden Farbübergänge natürlicher Zähne bereits im Gerüst nachahmen.


image


Ziele

»» Lichtoptische Eigenschaften des HeraCeram® Systems kennenlernen
»» Cut-Back-Verblendtechnik auf Multilayer-Gerüsten anwenden und in die Farbgestaltung einbeziehen
»» Individuelle Schichtung schnell und einfach umsetzen können


Zielgruppe

Zahntechniker, vom Keramik-Einsteiger bis zum erfahrenen Keramiker


Referent

Dank seiner Ausbildung zum Industriemechaniker Fachrichtung CNC- und Feinwerktechnik hat Björn Maier schon Erfahrung mit digitalen Fertigungstechniken sammeln können, bevor sie im zahntechnischen Labor Einzug hielten. Neben diesen technischen Kenntnissen beschäftigten ihn die ästhetischen und naturgetreuen morphologischen Zusammenhänge der restaurativen Zahnheilkunde. Das Zusammenspiel aus Form, Farbe und Oberflächenstruktur bestimmt über den Erfolg einer zahntechnischen Restauration. Sein fundiertes Wissen und die Leidenschaft zur Zahntechnik vermittelt Björn Maier als Referent und in vielfältigen Publikationen nationaler und internationaler Dentalmagazine.

Kontakt

Kulzer GmbH
Leipziger Straße 2

63450 Hanau

Fon: 0800 / 437 25 22
Technik: 06181/ 413 99 99
Fax: 0800 / 437 23 29
Mail: info.lab@kulzer-dental.com
Web: http://www.kulzer.de
Es tut und leid, es gibt keine Termine mehr in diesem Jahr.