Online Gäste: 117 Mitgl.: 0 | Mitgl. Gesamt: 9.541 Neu: CelinaK | Besucher Heute: 1.236 Gestern: 1.600 Gesamt: 6.618.762 Registrieren | Passwort? | Login

Dentalfotografie 2 / ZTM Wolfgang Weisser

  
Veranstalter
Renfert GmbH
 
Kategorie
Kurs
Workshop
 
Anmeldegebühr
325
 
Fachbereich(e)
Dentale Fotografie
Zahntechnik
 
Zielgruppe
Labore
Laborinhaber
Meister
Meisterschüler
Zahnärzte
Zahnarzthelfer
Zahntechniker
Zahntechnikermeister
 

Dentalfotografie Kurs 2  

Mit Digitalkamera, Laptop und Adobe Photoshop zur perfekten Bildaussage

 

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte – aber sagt es auch die Worte, die Sie meinen? Wenn Sie Bilder zur Verdeutlichung Ih­rer Botschaften einsetzen wollen, müssen sie das ausdrücken, was Sie inhaltlich durch sie mitteilen wollen. Nur dann versteht der Betrachter, was Sie meinen. Während sich Kurs 1 haupt­sächlich mit der Technik der digitalen Fotografie befasste, legt Kurs 2 den Schwerpunkt auf die Inhalte und die Form, in der Sie Bilder im Sinne Ihrer Botschaft umsetzen: von den Struktu­ren des Zahns über den richtigen Bildausschnitt und die Wahl der geeigneten Hilfsmittel der digitalen ästhetischen Fotogra­fie und Bildbearbeitung – damit Ihre Bilder sagen, was Sie sa­gen wollen.

 

Kursinhalt

Mit den Hilfsmitteln der digitalen Fotografie zum aussagekräftigen Bild.

Aufbauend auf den Grundlagen des Teils 1 dieses Kurses wird der Umgang mit der digi­talen Kamera, dem Laptop und der Bildbearbeitungs-Software Adobe Photoshop ver­tieft. Sie lernen in Theorie und Praxis ein Konzept kennen, das sich in langjähriger Tä­tigkeit in der Dental-Fotografie bewährt hat, und mit dem Sie gute und aussagestarke Bilder erstellen, die Ihre Botschaft perfekt zum Ausdruck bringen.

Themen sind u. a.: • Kameraeinstellung, Weißabgleich, Bildrichtlinien, Freistellen, Bildausschnitt • Farbmanagement: Wozu wird der Bildschirm kalibriert? • Bildoptimie­rung unter Berücksichtigung von Tonwertkurve, Gradation, Kontrast, Retusche u.v.m. • Einbindung der Bilder in eine PowerPoint-Präsentation • Umgang mit der Presse, Vorgehensweise mit PR-Maßnahmen • Vom Flyer bis zur perfekten Homepage • Was ist Zahnfarbe? • Rahmenbedingungen für die zuverlässige Farbnahme • Zuverlässig­keit von Farbringen • Kann ein Farbmessgerät helfen? • Was bedeutet „Metamerie“?

 

Kursziel

Mit den Hilfsmitteln der digitalen Fotografie zum aussagekräftigen Bild

 

Zielgruppe

Zahntechniker, Zahnärzte, Kieferorthopäden, Zahnarzthelferinnen und Fachpersonal mit Kenntnissen in der Digitalfotografie und der Anwendung von Microsoft Windows & Mac und Adobe Photoshop.

Die  vorherige Teilnahme am Kurs 1 (11.04.2018 & 17.10.2018) wird empfohlen.

 

Besondere Hinweise

Bitte bringen Sie zum Kurs mit: Ihren Laptop, Ihre Fotoausrüstung inkl. Blitz und Bedie­nungsanleitung der Kamera, Fotospiegel und Halter, eine CompactFlash-Speicherkar­te/SD-Karte mit mindestens 1 GB Kapazität sowie alle bisherigen dentalen fotografischen Werke.

 

Folgendes wird kostenfrei zur Verfügung gestellt

  • Verpflegung und Getränke während des Kurses
  • Persönliches Teilnahmezertifikat nach Ende der Schulung

 

Fortbildungspunkte

8 Fortbildungspunkte gemäß DGZMK/BZÄK Leitsätzen

 

Kursleiter

ZTM Wolfgang Weisser

 

Durchführungsort

Renfert GmbH, Untere Giesswiesen 2, 78247 Hilzingen

 


Kontakt

Renfert GmbH
Untere Giesswiesen 2

78247 Hilzingen

Fon: +49 7731 82080
Mail: education@renfert.de
Web: http://www.renfert.com/education
Datum Ort Anmelden
12.12.2018 78247 Hilzingen