Online Gäste: 49 Mitgl.: 0 | Mitgl. Gesamt: 9.556 Neu: 78 Stumpf | Besucher Heute: 249 Gestern: 1.837 Gesamt: 6.738.081 Registrieren | Passwort? | Login

Totalprothetik nach Vita BLP (Bio-Logische Prothetik nach Dr. Eugen End) aufstellen

  
Veranstalter
VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG
 
Kategorie
Kurs (2 Tage)
 
Anmeldegebühr
695,00
 
Fachbereich(e)
Totalprothetik
 
Zielgruppe
Zahntechniker
 

VITA Zähne - VITA PHYSIODENS

Totalprothetik nach Vita BLP (Bio-Logische Prothetik nach Dr. Eugen End) aufstellen


Das Aufstellkonzept nach den Gesetzmäßigkeiten der Natur -
Anwendung der physiologischen Okklusion des menschlichen Gebisses in der Totalprothetik.


Kursziel

Sie kennen die Funktionsweise des natürlichen Gebisses und können einen praktischen Patientenfall mit totalen Prothesen nach dem Vorbild der Natur lösen.


Zielgruppe

Zahntechniker und Zahnärzte. Anfänger und Fortgeschrittene, die ein an den Gesetzmäßigkeiten der Natur orientiertes und in der Praxis leicht umsetzbares Prothetikkonzept für sich entdecken möchten, sowie an erfahrene Anwender mit dem Anspruch, auch implantatgetragene Prothetik ästhetisch und funktionell optimal zu gestalten.


Inhalt
  • Das Okklusions-  und Artikulationskonzept der Natur; die physiologische Zentrik; die Gesetzmäßigkeiten des natürlichen Gebisses
  • Frontzahnaufstellung nach ästhetischen und phonetischen Gesichtspunkten
  • VITA PHYSIODENS und seine Anwendung in der Teil- und Totalprothetik/im nichteugnathen Gebiss; Einschleifen in physiologischer Zentrik
  • Einführung in die "BIO-Logische Prothetik"; praktische Demonstration und Umsetzung an einem Patientenfall
  • Modellanalyse, Herstellen von Aufstellschablone und Frontzahnschlüssel; Aufstellung der VITA PHYSIODENS Anteriores und Posteriores; natürliche Zahnfleischgestaltung

Referent
ZT Karl-Heinz Körholz
Herr Viktor Fürgut

Kursdauer
2 Tage

Hinweise

Bitte bringen Sie zum Kurs mit: Einen möglichst aktuellen einartikulierten totalprothetischen Praxisfall (kann nach der Anprobe fertiggestellt werden) mit Bissschablonen und Aufstellschablonen (können auch im Kurs hergestellt werden) aus Kunststoff. Persönliches Instrumentarium, Fräsen, Rosenbohrer 2 mm.


Kursgebühr

Kurspreis: 695,00 EUR zzgl. MwSt.
Kurspreis Onlinebuchung: 625,50 EUR zzgl. MwSt.
Kurspreis VITA Vorteilscode (nicht kumulierbar mit anderen Rabatten):556,00 EUR zzgl. MwSt.

Im Preis enthalten sind die Zähne für die Aufstellung sowie eine Kursmappe.


Kursflyer: Totalprothetik nach VITA BLP aufstellen DE (203,43 KB)

Kontakt

VITA Leistungscenter Bad Säckingen
Ansprechpartner
Ute Schmidt
Spitalgasse 3

79713 Bad Säckingen

Fon: 07 761 56 22 35
Fax: 07 761 56 22 33
Mail: u.schmidt@vita-zahnfabrik.com
Web: http://www.vita-zahnfabrik.com
Es tut und leid, es gibt keine Termine mehr in diesem Jahr.