Online Gäste: 81 Mitgl.: 0 | Mitgl. Gesamt: 9.575 Neu: frizzz | Besucher Heute: 503 Gestern: 1.627 Gesamt: 6.841.703 Registrieren | Passwort? | Login

Den Biss bei schwierigen anatomischen Situationen entsperren und funktionsgerecht rehabilitieren

  
Veranstalter
VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG
 
Kategorie
Kurs (2 Tage)
 
Anmeldegebühr
849,00
 
Fachbereich(e)
Totalprothetik
 
Zielgruppe
Zahntechniker
 

VITA Zähne - VITAPAN EXCELL & VITAPAN LINGOFORM

Den Biss bei schwierigen anatomischen Situationen entsperren und funktionsgerecht rehabilitieren


Neu


Kursziel
Gnathologische Grundlagen zu verstehen, hat entscheidenden Einfluss auf den Erfolg einer totalprothetischen Rehabilitation. Marc Wagenseil schafft deswegen die theoretischen Grundlagen einer funktionsgerechten Okklusion und zeigt, welche statischen und dynamischen Vorteile der VITAPAN LINGOFORM bei der Etablierung patientengerechter Bissverhältnisse bietet.

Zielgruppe

Zahntechniker, die ein praxiserprobtes Okklusionskonzept verstehen und praktisch erlernen wollen, um Patienten auch bei schwierigen Kieferverhältnissen funktionsgerecht mit totalprothetischen oder kombinationsprothetischen Arbeiten versorgen zu können.


Inhalt
  • Warum kommt es zu okklusalen Problemen und welche Auswirkungen haben diese?
  • Auf welcher Grundlage basiert die Okklusion mit VITAPAN LINGOFORM?
  • Welche Lösung bietet VITAPAN LINGOFORM bei schwierigen Kieferverhältnissen?
  • Modellanalyse für eine optimale statische und dynamische Interkuspidation
  • Vorbereitung der Wachsbasen auf Grundlage der Modellanalyse
  • Aufstellung einer totalprothetischen Arbeit bei anatomischen Normverhältnissen und bei Kreuzverzahnung (Advanced-Methode)
  • Tipps und Tricks für die erfolgreiche Umsetzung in der Praxis

Referent
Marc Wagenseil
Herr Marc Wagenseil

Kursdauer
2Tage

Hinweise
Mitzubringen sind Wachsmesser und Modellierbesteck, Alkohol-Torch mit Spiritus, eine harte Zahnbürste, Kittel und Schutzbrille. Alle übrigen Materialien, wie ähne, Modelle und Wachse werden gestellt.

Kursgebühr

849,- Euro zzgl. MwSt.; bei Onlinebuchung abzüglich 10 % Rabatt; nicht kumulierbar mit anderen Rabatten

Kursflyer: Den Biss bei schwierigen anatomischen Situationen.... DE (604,08 KB)

 

 


Kontakt

VITA Leistungscenter Bad Säckingen
Ansprechpartner
Ute Schmidt
Spitalgasse 3

79713 Bad Säckingen

Fon: 07 761 56 22 35
Fax: 07 761 56 22 33
Mail: u.schmidt@vita-zahnfabrik.com
Web: http://www.vita-zahnfabrik.com
Es tut und leid, es gibt keine Termine mehr in diesem Jahr.