Online Gäste: 124 Mitgl.: 1 | Mitgl. Gesamt: 9.603 Neu: Goldschmied | Besucher Heute: 1.321 Gestern: 1.468 Gesamt: 7.034.422 Registrieren | Passwort? | Login

Unterschiedliche mukogingivale Anatomien verstehen und naturidentisch mit Verblendkomposit reproduzieren

  
Veranstalter
VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG
 
Kategorie
Kurs
 
Anmeldegebühr
125,00
 
Fachbereich(e)
Verblendung Kunststoff
 
Zielgruppe
Zahntechniker
 

VITA Verblendmaterialien - VITA VM LC

Unterschiedliche mukogingivale Anatomien verstehen und naturidentisch mit Verblendkomposit reproduzieren

Neu: Individuelle Prothesenbasen nach dem Vorbild der Natur



Kursziel

Sie bekommen ein Verständnis des anatomischen Zusammenspiels von Alveolarfortsatz, freier und befestigter Gingiva, Mukosa und Lippenbändchen und verstehen, warum dieses immer zu einem patientenindividuellen Erscheinungsbild führt. Auf dieser Grundlage erlernen Sie die strukturelle und farbliche Reproduktion mit dem lichthärtenden Verblendkomposit VITA VM LC.


Zielgruppe

Zahntechniker/-innen

Inhalt

Fotoanalyse verschiedener Vestibularbereiche

Erarbeiten von Schichtschemata

Individualisieren bei Teil-, Total- und Implantatprothetik

Praktisches Individualisieren einer Prothese

Individualisieren konfektionierter Zähne in Form und Farbe

 

Referent

Renato Carretti
Herr Axel Appelt

Kursdauer

1 Tag

 

Kursgebühr

125,00 EUR zzgl. MwSt.
Kurspreis Onlinebuchung: 112,50 EUR zzgl. MwSt.
Kurspreis VITA Vorteilscode (nicht kumulierbar mit anderen Rabatten):100,00 EUR zzgl. MwSt.

Kursflyer: Mukogingivale Anatomien verstehen...... DE (99,16 KB)


Kontakt

VITA Leistungscenter Bad Säckingen
Ansprechpartner
Ute Schmidt
Spitalgasse 3

79713 Bad Säckingen

Fon: 07 761 56 22 35
Fax: 07 761 56 22 33
Mail: u.schmidt@vita-zahnfabrik.com
Web: http://www.vita-zahnfabrik.com
Datum Ort Anmelden
22.02.2019 12103 Berlin
21.03.2019 63225 Langen