Online Gäste: 178 Mitgl.: 1 | Mitgl. Gesamt: 9.613 Neu: t21 | Besucher Heute: 1.281 Gestern: 1.642 Gesamt: 7.133.776 Registrieren | Passwort? | Login

Aufbewahrungspflicht

Hallo Kollegen,

 

ich will zum neuen Jahr mal die Aktenschränke aufräumen.

Leider habe ich nicht mehr auf dem Schirm, wie lange ich Rechnungen und Unterlagen zu den Aufträgen aufbewahren muss.

 

Viele Grüße

Kalle

Hallo Kalle
Steuerrechtlich musst du 10 Jahre aufbewahren, wenn du also 11 Jahre liegen lässt, sollte es kein Problem sein
Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

so ist es, hab gerade die Abwicklung meiner GmbH hinter mir, normalerweise ist dann die Sache für alle Beteiligten erledigt, aber die steuerrelevanten Bücher bekommst du noch für 10 Jahre persönlich aufs Auge gedrückt.

Das heißt, du kannst 2019 die Bücher von 2009 nach Ablauf des Jahres in die Tonne kloppen.

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Ist nicht ganz richtig, 10 Jahre ab der Abgabe der Erklärung und dem Bescheid sollten es sein.

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Und wie sieht es aus mit Technikerdurchlaufzettel, Auftragsdurchschläge von Kundenaufträgen? Muss man die auch solange aufheben?

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

....also ich hefte die immere gleich an die Rechnungen und lege die mit ab. So stehe ich auf der sicheren Seite.

 

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?