Online Gäste: 119 Mitgl.: 1 | Mitgl. Gesamt: 9.690 Neu: LinguaDent | Besucher Heute: 1.990 Gestern: 1.939 Gesamt: 7.379.809 Registrieren | Passwort? | Login

IDS 2019 muffel-forum - Blog

Bild des Mitglieds thorsten



Ein Hallo an unsere Mitglieder,

es ist mal wieder soweit,.... es ist Sonntag 09:00 Uhr, wir sind auf dem Weg zur Internationalen Dental Schau nach Köln. 524 km liegen vor uns, gegen 15:00 Uhr werden wir im Hotel in Bensberg angekommen sein.

Was ist neu für uns in diesem Jahr?

Nun, unsere Werkzeuge konnten wir deutlich verbessern,...

  • ein IPad funktioniert einfach besser,
  • wir werden selbst einige IDS News hier in diesem Blog niederschreiben,
  • wir haben direkt einige Termine vereinbaren können,
  • wir haben neue Flyer für Labore und Hersteller im Gepäck,
  • am Freitagabend darf ich beim Treffen einiger Mitglieder von aktive Dentallabore (gegründet von Rainer Ehrich) dabei sein,
  • und,... richtig die App,... vielleicht nervt euch das schon, aber es ist einfach genial ohne PC auf dem laufenden bleiben zu können - übrigens hab ich auch ein paar Gutscheine dabei, wer mich also sieht, einfach ansprechen,
  • es gibt keine Pressekonferenz am Montag und somit keinen Neuheitenrundgang - sehr Schade, dass man mit dieser Tradition gebrochen hat

Was ist nicht neu?

  • Unser muffel-bote ist auch wieder unterwegs und berichtet in professioneller Manier für euch,
  • Mit guter Laune blicken wir gespannt in die nächsten Tage
  • Wir wissen schon heute, dass wir am Samstag froh sind, dass alles vorbei ist,... denn es sehr anstrengend, 5 Tage hintereinander durch die Hallen zu laufen,.... wahrscheinlich habe ich Freitag schon Fusseln am Mund.

Ich genieße jetzt erstmal die Fahrt.



Liebe Grüße

Thorsten

PS: Okay, wenn ihr Fragen habt, die ich vielleicht für euch klären kann, dann schreibt unten euren Kommentar.

Nun gut, heute keine Pressekonferenz, kein Neuheitenrundgang, keine Bilder mehr wie es ein Tag vor der Messe in den Hallen aussieht. - Das ist Geschichte.

Wünschen wir den Messebauern viel Kraft für die letzten Stunden, die ihnen bleiben.

Wir nutzen den Tag noch zum Kräftesammeln im wunderschönen Bensberg.

Hallo,

neben den vielen Unternehmen, die hier ihre Produkte präsentieren, ist natürlich auch die Standesvertretung der Zahntechnikerinnungen, der VDZI mit einem eigenen Stand vertreten und konnte mir einige Fragen beantworten.

Unter anderem die, ob Praxislabore eine Ausbildung zum Zahntechniker anbieten darf.
Ich kann mir gut vorstellen dass jetzt einige aufhorchen und sagen das geht ja garnicht. Ich war auch der Auffassung, dass das absolut nicht möglich ist.

Aber gerade in der heutigen Situation, in der immer weniger Labore ausbilden, anders herum aber händeringend Zahntechniker gesucht werden, dachte ich, es darf darüber nachgedacht werden, ob auch Praxislabore zumindest wenn sie einen ZTM beschäftigen auch ausbilden dürfen.

Ich war überrascht, dass es diee Möglichkeit gibt.

Die Erlaubnis hierzu erteilt die zuständige Handwerkskammer, die gegebenenfalls Rücksprache mit der Innung hält. Sollten die örtlichen Bedingungen gegeben sein, kann also durchaus eine solche Zusage erteilt werden.

Habt ihr Fragen hierzu, könnt ihr euch gerne direkt an den VDZI wenden.

Ich sehe diese Möglichkeit durchaus positiv. Denn es ist doch klar, dass ein gut arbeitendes Praxislabor durchaus in der Lage ist, interessierte geeignete junge Menschen zum Zahntechniker auszubilden. Letztlich ist  jeder ausgebildetete Zahntechniker eine Bereicherung für die Branche, egal wo er das Handwerkszeug für seinen Beruf erlernt hat.

Fazit - Ihr braucht Zahntechniker?

Bietet eine Ausbildung an, bestenfalls zu Konditionen die einen jungen Menschen motivieren, diesen handwerklich höchst interessanten Beruf zum Lebensinhalt werden zu lassen.

Ich bin gespannt auf eure Meinungen.

Euer

Thorsten

Ich habe hierzu einen Thread im Forum veröffentlicht, in dem ihr gerne mit diskutieren dürft:

https://www.muffel-forum.de/6207/forum/sonstiges-zahnmedizin/ausbildung-zum-zahntechniker

Hallo,

am Sonntag noch hatte ich gedacht, ich schreibe euch jeden Tag einen kleinen Bericht, was ich so erlebt habe.

Und,... ups ist es schon wieder Sonntag ... und die IDS 2019 ist Geschichte.

Ehrlich,... ich hatte Abends keine Kraft mehr.

Doch zum Glück hatten wir wieder unseren muffel-boten an Bord. Frau Dr. Peters war eigeninitiativ auf der Messe unterwegs und hat euch einen interessanten Einblick gewinnen lassen. Alle Berichte findet ihr wie immer unter dem Menüpunkt 

Und jetzt noch ein wenig den Sonntag genießen....

Viele Grüße

Thorsten und Christine