Online Gäste: 93 Mitgl.: 0 | Mitgl. Gesamt: 9.748 Neu: Zahnhöckerchen | Besucher Heute: 416 Gestern: 969 Gesamt: 7.886.074 Registrieren | Passwort? | Login

3D Druck

@philcad

Hast Du einen Tipp?

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Der Anycubic Photon? 

LCD-Printer, wenn man sich spielen möchte fast alles möglich. Auch Modelle, Kronen, etc. 400€, über Dentalhändler mit entsprechenden Parametern und Support 900€. Vorteil der Händler wäre dass man schneller zu guten Ergebnissen kommt.

 Gibt auch noch andere Drucker mit dem gleichen Display und vergleichbarer Technik, HP hat glaube ich ein anderes Modell. Der Anycubic ist halt am populärsten.

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Welche Händler vertreiben den Drucker denn?

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Gibt‘s bei Debomed und oder z.B. Promadent! In Kombination mit der Biss Software ne geile Kombination. Ist aber ein DLP Drucker. War bis zum 31.03 wegen der IDS rabattiert. Wenn du lieb frägst bekommst du es vielleicht noch zu dem Preis

 

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Der Witz ist, dass sich mit der richtigen Flüssigkeit Modelle in sehr guter Qualität drucken lasse. Tja auch das ist Globalisierung. China Drucker für 400€ schlägt teure für 15.000€. 

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

...und die richtige Flüssigkeit wäre Deiner Meinung nach welche?

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

.Bei Debomed ist es E-Modul von Envisontec. Aber du will ja Löffel drucken. Da kann ich leider keine Aussage treffen

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

...trotzdem: Danke für die Info!

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

rk Organical hat ihn auch im Angebot, sogar das neue Modell.

Kunststoffe von Nextdent sind immer einen Blick wert. 

 

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

...welches neue Modell, sehe auch der Homepage kein anderes Gerät?

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Seiten