Online Gäste: 89 Mitgl.: 0 | Mitgl. Gesamt: 9.760 Neu: BeckerZahntechnik | Besucher Heute: 239 Gestern: 1.150 Gesamt: 7.964.230 Registrieren | Passwort? | Login

HinriMill R5 Erfahrung Ernst Hinrichs Dental

 

Hallo,

hat hier vielleicht jemand Erfahrung mit der neuen R5 Maschine oder auch einer älteren? 

Software scheint soweit ich das sehe wohl auf Exocad aufzubauen.

Vielleicht weiß ja jemand mehr hier.......

Vielen Dank 

....das ist die ganz normale, recht neue VHF Fräse

Was meinst Du, baút da auf EXOCAD auf?

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Ok, danke. Da kann ich da mal schauen ob ich bisschen was dazu rausbekomme.

Kannst du was sagen über die Maschinen? Geht bei uns hauptsächlich um CoCr fräsen.

Ich habe gestern einen Flyer bekommen. Da steht das es die Maschine mit Exocad gibt. Habe aber dann gesehen das die wohl teilweise ihre eigene Software haben(Modellguß,Teleskope). Da dachte ich es ist vielleicht nur eine etwas abgeänderte Exocad Version......

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Also wir haben das Vorgängermodell, die arbeitet sehr zuverlässig. In 4 Jahren hatte ich noch keinen Defekt/ Ausfall. NEM kann man problemlos fräsen, die Ergebnisse sind prima. Es ist halt immer die Frage, wieviel NEM Du fräsen willst. Als Haupteinsatzgebiet würde ich mir vielleicht etwas anderes suchen. Brücken mit langen,  kleinen Stümpfen lassen wir meist im Fräszentrum herstellen. Wenn da mal ein Fräser abbricht, hast schon fast nix verdient.

Ich finde die Software von VHF gut, sie ist übersichtlich und hat noch viele Optionen, die Passungen zu beeinflussen. Ich sehe die Maschine als zuverlässigen Partner und würde sie immer wieder kaufen.

 

Gesamtstimmen: 1
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Besten Dank für deine Antwort. Da wir die Maschine auschließlich zum NEM fräsen nutzen wollen, werden wir uns mal nach was anderem umschauen.

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?