Online Gäste: 78 Mitgl.: 0 | Mitgl. Gesamt: 9.767 Neu: radixapex | Besucher Heute: 911 Gestern: 1.063 Gesamt: 8.165.677 Registrieren | Passwort? | Login

GC Initial LiSi Press Keramik

  
Veranstalter
GC Germany
 
Kategorie
Kurs
 
Anmeldegebühr
450,00
 
Fachbereich(e)
Lithium-Disilikat
Presskeramik
Verblendung Keramik
 
Zielgruppe
Zahntechniker
 

image

"Eine neue Dimension mit Lithium-Disilikat"

 

Die neue Verblendkeramik Initial LiSi wurde exklusiv und punktgenau für LithiumDisilikat Gerüstwerkstoffe entwickelt und wurde perfekt auf die ebenso neue Initial-LiSiPress Keramik abgestimmt. Initial LiSi und Initial LiSi Press bestechen durch eine außergewöhnliche Ästhetik und überzeugen durch ein sehr gutes Handling und optimales Brennverhalten. Lernen Sie in dem Intensiv-Kurs, wie Sie Ihre LithiumDisilikat Gerüste optimieren und höchste ästhetische Ansprüche erfüllen können. Darüber hinaus erhalten Sie viele Tipps und Tricks für Ihren Laboralltag.

 

Kursinhalt:

  • Step-by-Step-Schichtung einer Frontzahnkrone (Bioästhetisch)
  • Eine Teilverblendung und die Bemalung eines monolithischen Veneers
  • Fragen und Antworten rund um die Keramik
  • Überblick über das GC Initial LiSi-Sortiment

 

Referent: 

image

    ZTM Michael Brüsch

 

In der Kursgebühr enthalten:

  • Ein Kursmodell mit drei gepressten GC LiSi Press Frontzahnkronen aus Lithium-Disilikat, für eine Vollverblendung, eine Teilverblendung und ein monolithisches Veneer für die Maltechnik
  • Die Verpflegung am Kurstag

 

Was ist mitzubringen:

  • Persönliches Keramik- und Schichtinstrumentarium, Isolierung
  • Zum Ausarbeiten: Diamantschleifkörper verschiedener Größe und Körnung, Trennscheibe, Gummi-Polierer
  • Bleistift 0,5mm

Kontakt

GC Germany GmbH
Seifgrundstraße 2

61348 Bad Homburg

Fon: 0 61 72 / 9 95 96 – 66
Hotline: 0 61 72 / 9 95 96 – 11
Mail: support.germany@gc.dental
Web: http://www.gcfortbildung.de
Es tut und leid, es gibt keine Termine mehr in diesem Jahr.