Online Gäste: 91 Mitgl.: 3 | Mitgl. Gesamt: 9.761 Neu: Arty | Besucher Heute: 1.121 Gestern: 1.176 Gesamt: 7.969.894 Registrieren | Passwort? | Login

GC Initial Keramik System Master Kurs

  
Veranstalter
GC Germany
 
Kategorie
Kurs (2 Tage)
 
Anmeldegebühr
860,00
 
Fachbereich(e)
Bemahlung Keramik
Färbetechnik
Lithium-Disilikat
Presskeramik
Verblendung Keramik
Zirkon
 
Zielgruppe
Zahntechniker
Zahntechnikermeister
 

image

Initial MC, Zr-Fs und LiSi Keramik
„Perfekte Schichtung für alle Herausforderungen“

 

Ziel des Kurses ist, Vollkeramikkronen, Veneers, Metallkeramik und Lithium Disilikatkronen / teilkronen so zu harmonisieren, dass sie im ästhetischen Einklang mit den Nachbarzähnen stehen. Die optimale Auswahl und Verarbeitung der uns zur Verfügung stehenden, vielfältigen Materialien der GC Initial-Linie, führen unter Berücksichtigung der Form und Oberflächentextur zur Lösung individueller Patientenfälle. Das strukturierte, logische und nachvollziehbare Schichtsystem der Initial Linie ermöglicht es bei unterschiedlichen Gerüsten und den entsprechenden Keramiken perfekte Ergebnisse zu erzielen.

 

Kursinhalt:

  • Schichtung eines Veneers unter Berücksichtigung der Indikation und unter Einbeziehung verschiedener Farbcharakteristik
  • Analyse der Farbauswahl und Patientenfotos
  • Welche Massen setzt man wie ein, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen
  • Invasiv versus non-invasiv, was muss berücksichtigt werden
  • Schichtung einer Lithium-Disilikat Krone, einer Zirkonkrone oder einer Metallkeramikkrone in altersspezifischer Schichttechnik
  • Tipps und Tricks im täglichen Umgang mit komplexen Fällen

 

Referent: 

image

ZTM Michael Brüsch

 

In der Kursgebühr enthalten:

  • Ein Kursmodell mit einem GC LiSi Press Käppchen, einem Zirkonoxid Käppchen, einem NEM Käppchen und einem Stumpf aus G-Cera Orbit Vest (Veneer Schichtung)
  • Die Verpflegung an beiden Kurstagen
  • Ein gemeinsames Abendessen
  • Eine Hotelübernachtung inkl. Frühstück vom 11. auf den 12. Oktober 2019

 

Was ist mitzubringen:

  • Persönliches Keramik- und Schichtinstrumentarium, Isolierung
  • Zum Ausarbeiten: Diamantschleifkörper verschiedener Größe und Körnung, Trennscheibe, Gummi-Polierer
  • Bleistift 0,5mm

Kontakt

GC Germany GmbH
Seifgrundstraße 2

61348 Bad Homburg

Fon: 0 61 72 / 9 95 96 – 66
Hotline: 0 61 72 / 9 95 96 – 11
Mail: support.germany@gc.dental
Web: http://www.gcfortbildung.de
Datum Ort Anmelden
11.10.2019 bis 12.10.2019 10117 Berlin