Online Gäste: 93 Mitgl.: 3 | Mitgl. Gesamt: 9.761 Neu: Arty | Besucher Heute: 1.125 Gestern: 1.176 Gesamt: 7.969.894 Registrieren | Passwort? | Login

CERASMART270

Kraftabsorbierender CAD/CAM-Hybridkeramikblock

 

image

 

CERASMART270 wurde mit der FSC-Technologie entwickelt, einem innovativen Füllstoffbehandlungsverfahren zur homogenen Füllstoffdispersion, das die physikalischen Eigenschaften stark beeinflusst. Zwischen Füllstoff und Matrix wird ein stärkerer Haftverbund zusammen mit einem höheren Füllstoffgehalt erreicht, was zu einem stabileren Werkstoff mit verbesserten ästhetischen Eigenschaften führt.

CERASMART270 steht mit seiner verbesserten Stabilität und Verschleißfestigkeit an der Spitze des technologischen Fortschritts der Zahnmedizin. Die Oberflächen bleiben dauerhaft sehr glatt und glänzend, was sich nicht nur positiv auf das ästhetische Erscheinungsbild auswirkt, sondern auch die Abnutzung der Antagonisten des Gegenkiefers begrenzt. Die verbesserte Bruchenergie und Flexibilität des Werkstoffs tragen zur Dämpfung der Kaukräfte bei. Dadurch eignet sich dieser Werkstoff hervorragend für die Behandlung von abradierten Gebissen.

Das Fräsen von CERASMART270 ist schnell und effizient, sodass in kürzester Zeit Restaurationen mit präzisen, feinen Rändern und optimaler Passform hergestellt werden können. Zudem kann es leicht poliert werden, was sowohl Zeit als auch Geld spart. Wenn ein höheres ästhetisches Ergebnis gewünscht wird, kann der Werkstoff mit der abrasionsstabilen Beschichtung OPTIGLAZE color leicht glasiert und charakterisiert werden. Die Flexibilität von CERASMART270 beruht auch darauf, dass es vor der Befestigung entweder sandgestrahlt oder geätzt werden kann, sodass es sich an jedes Verfahren anpasst.

Indikationen:

  • Metallfreie indirekte Restaurationen
    • Vollkrone
    • Inlay
    • Onlay
    • Laminierte Veneers
  • Implantatgestützte Krone


Die High Translucency Blöcke (HT, hohe Durchsichtigkeit) dienen hauptsächlich als Ersatz für den Zahnschmelz: Inlays, Onlays, Veneers, partielle Kronen und Vollkronen.

Die Low Translucency Blöcke (von geringer Durchsichtigkeit) dienen dem Ersatz von Dentin- und Zahnschmelzstrukturen: zur Überdeckung verfärbter Präparationen, insbesondere für Kronen.

Vorzüge

CERASMART270 nutzt die FSC-Technologie, ein innovatives Füllstoffbehandlungsverfahren, die neueste Entwicklung von GC. Dadurch hat CERASMART270 einen hohen Füllstoffgehalt, was dem Werkstoff ausgezeichnete physikalische und ästhetische Eigenschaften verleiht.

  • Stabil und flexibel
    • Sehr hohe Biegefestigkeit für Langlebigkeit
    • Hohe Flexibilität mit hoher Bruchenergie zur Abdämpfung des Kaudrucks
    • Ultrafeine Füllstoffbeschichtung für dauerhaften Glanz und extrem geringe Abnutzung der Antagonisten des Gegenkiefers
  • Flexibel und präzise
    • Schnelles und präzises Fräsen, hervorragende Randadaptation
    • Hohe Röntgenopazität für einfache Nachuntersuchungen
  • Präzise und ästhetisch
    • Warme Farben für ganz natürliche Fluoreszenz und Opaleszenz
    • Sehr glatte Oberfläche direkt nach dem Fräsen
    • Leicht herzustellender, zeitbeständiger und herausragender Glanz
  • Ästhetisch und praktisch
    • CERASMART270 ist der einzige Hybridkeramikblock, der entweder sandgestrahlt oder mit Flusssäure vorbehandelt werden kann
    • CERASMART270 kann mit OPTIGLAZE color, einer großartigen, abrasionsstabilen Beschichtungslösung von GC, entweder poliert oder charakterisiert werden

 

 

Alle Infos finden zu CERASMART270 finden Sie hier.


Bildergalerie: 
CERASMART270
CERASMART270
CERASMART270

Kontakt:

GC Germany GmbH
Seifgrundstraße 2

61348 Bad Homburg

Fon: 06172 99 596 0
Mail: info.germany@gc.dental
Web: https://www.gceurope.com