Online Gäste: 93 Mitgl.: 0 | Mitgl. Gesamt: 9.761 Neu: Arty | Besucher Heute: 893 Gestern: 1.176 Gesamt: 7.969.081 Registrieren | Passwort? | Login

Laser Auftragsschweißen

Hallo zusammen,

 

ich habe da mal eine Frage, in wie weit es denn möglich und sinnvoll ist, in der Zahntechnik Laserschweißen durchzuführen und ob es eine Option ist das prozedere auszulagern an Drittanbieter die eventuell nicht aus diesem Bereich der Zahntechnik kommen? Ich weiß das ist jetzt nicht unbedingt der einfachste Weg, interessiert mich aber dennoch.

Das ist zwar interessant, aber in der Regel nehmen die Zahntechniker alle arbeiten ja selbst vor. Ob und inwieweit das sinnvoll wäre, kann ich nicht sagen. Das wäre wohl eher zu kostspielig. Kannst dir aber selbst mal ein Bild machen. Packe dir das mal hier rein: https://www.laserline.com/de-int/laserauftragschweissen/ .

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?

wenn du Arbeiten hast, bei denen einen Laser brauchst, und die hat eigentlich jeder Zahntechniker, dann solltest du dir selber einen Laser kaufen, du brachst ihn jeden Tag.

Ich habe seit über 20 Jahren einen Laser, den würde ich nie abgeben, denn wenn du erst einen hast, begreifst du wie wichtig der für dich ist.

 

 

Gesamtstimmen: 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag?