Innovatives Geschiebe für kombinierten CAD/CAM-Zahnersatz von ZL

CADLOCK® ermöglicht müheloses Einstellen der Friktion in der Zahnarztpraxis

Das Geschiebe CADLOCK dient als extracoronales Halteelement der sicheren Verankerung eines kombinierten Zahnersatzes. Bemerkenswerte Besonderheit ist u. a. das einfache Justieren der Friktion in der Zahnarztpraxis. Zudem sorgt die softgleitende Funktionalität des Attachments für hohe Patientenzufriedenheit. Auch erfahrene Anwender in Dentallaboren zeigen sich begeistert, denn CADLOCK lässt sich problemlos in den digitalen Workflow integrieren.
Das Geschiebe als prothetisches Verankerungselement für kombinierten Zahnersatz ist seit Jahrzehnten bewährt. Patienten schätzen den hohen Komfort dieser Therapielösung, z. B. als Halteelement für steggetragene Prothesen. Idealerweise sitzt der geschiebeverankerte Zahnersatz fest im Mund und lässt sich einfach lösen. Klinische Anforderungen an das Geschiebe sind u. a. Verschleißfreiheit, Aktivierbarkeit oder Austauschbarkeit. Zudem sollte das Halteelement im passiven Zustand keine Zahnmobilität auslösen und beim Ein- sowie Ausgliedern der Prothese keine Horizontalbewegung der Zähne bewirken. Auf einer präzisen Mechanik basiert das CADLOCK-Geschiebe von ZL Microdent.

Hohe Fertigungspräzision für perfekte Passung ohne Spalten
CADLOCK vereint als innovatives Geschiebe die probaten klinischen Forderungen mit den Ansprüchen der modernen Prothetik. Das extracoronale Attachmentsystem für Freiend- und Schaltprothesen ist für die CAD-Anwendung optimiert. „CADLOCK ist das erste Geschiebe, das sich perfekt in den digitalen Workflow einfügt. Die Patrize steht als STL-Datensatz bereit und die Matrize aus Reintitan ist für eine zuverlässige Klebeverbindung konzipiert. Dies ermöglicht uns als Dentallabor eine hochpräzise Fertigung, z. B. von Stegprothesen. Patienten erhalten so wirklich eine innovative und langfristige Lösung für ihren Zahnersatz“, sagt ZTM Christian Hannker (Hannker Dental GmbH). Aus der hohen Fertigungspräzision resultiert die zuverlässige Funktionalität. Spalten und Nischen, in denen sich Bakterien und/oder Speisereste ansammeln können, sind praktisch ausgeschlossen.

Einfaches Handling in der Zahnarztpraxis
Zahnärztinnen und Zahnärzten beurteilen u. a. die einfache Wartung des Attachments als sehr positiv. CADLOCK lässt sich als feinjustierbares Halteelement leicht in der Zahnarztpraxis einstellen. Der Friktionseinsatz aus Kunststoff kann ohne zusätzliche Hilfsmittel angepasst und die gewünschte Friktion gewählt werden. Selbst nach Jahren ist ein stufenloses Justieren der Friktion mittels Schraube möglich.

Hoher Patientenkomfort und Langlebigkeit
Großer Vorteil von CADLOCK sind auch die weichen Gleiteigenschaften zwischen Patrize und Kunststoffinsert. Hieraus resultiert das softe, angenehme Ein- und Ausgliedern des Zahnersatzes frei jedweder Krafteinwirkung. Dies ermöglicht eine leichtgängige Handhabung seitens des Patienten. Diese Einfachheit sowie die Sicherheit und Langlebigkeit sorgen für hohe Zufriedenheit bei Patienten und Behandler.

CADLOCK, das für CAD-Anwendungen optimierte Attachment, ist eine innovative Weiterentwicklung des bewährten Vorgängers. Zahnarztpraxen und Patienten profitieren bei einem Kombi-Zahnersatz mit CADLOCK von praktischen Vorteilen. Passgenau und geruchsneutral – die Geometrie des Attachments und die hohe Fertigungspräzision sichern eine optimale Passung und eine adäquate Mundhygiene. Wartungsfrei – die durchdachte Feinmechanik des Geschiebes ermöglicht die langlebige Verankerung des Zahnersatzes. Einfachheit – dank justierbarer Schraube kann das Nachstellen der Friktion in der Zahnarztpraxis erfolgen. Damit ist CADLOCK das moderne Attachmentsystem für CAD/CAM-gefertigte, steggetragene Kombiprothesen, welche dem Patienten und der Zahnarztpraxis langfristige Zuverlässigkeit bietet.

Weitere Informationen unter www.zl-microdent.de.

Diesen Beitrag teilen

Über GC Germany

GC EUROPE ist das europäische Tochterunternehmen der GC Corporation.

Seit über 25 Jahren kennen und schätzen uns Zahnärzte und Zahntechniker als Dienstleister erster Güte und Lieferanten qualitativ hochwertiger Produkte und Materialien, die leicht zu verwenden sind. Unser Streben, erstklassige zahnärztliche Versorgung zu ermöglichen, resultiert in der laufenden Entwicklung neuer, hochwertiger Produkte für unsere Kunden. Wir sind führend in der Glasionomertechnologie und seit mehr als 20 Jahren für Fachwissen und Fortschritt im Bereich Gipsprodukte wie auch Abform- und Einbettmaterialien bekannt. In den vergangenen Jahren haben wir unser Produktportfolio mit innovativen Systemen und Produkten für ästhetische Zahnheilkunde und minimale Intervention um zusätzliche strategische Bereiche erweitert.