MI Paste Plus

Bioverfügbares Calcium und Phosphat mit Fluorid

Recaldent™ wird aus Milchprotein, dem Kasein, gewonnen. Seit vielen Jahren weiß man, dass Milch und Milchprodukte die Zähne schützen. Forschungen haben ergeben, dass dies einem Teil des Proteins Kasein, dem Kasein-Phosphopeptid (oder CPP), zuzuschreiben ist. Es trägt Calcium- und Phosphat-Ionen in Form amorpher Calcium-Phosphate (kurz: “ACP”).

Tooth Mousse ist das erste Produkt für den professionellen Einsatz, das diesen CPP-ACP-Komplex (Recaldent™) enthält – ein idealer Lieferant für bioverfügbare Calcium- und Phosphat-Ionen. MI Paste Plus enthält darüber hinaus eine einzigartige, patentierte Fluorid-Form. MI Paste Plus setzt alle drei Ionenarten frei, die zur Bildung säureresistenten Fluorapatits benötigt werden, sowohl durch Remineralisierung als auch durch Fluoridierung.

CPP-ACP wurde an der School of Dental Science an der Universität von Melbourne Victoria in Australien entwickelt. Recaldent™ ist ein Warenzeichen unter Lizenz. Recaldent™ (CPP-ACP) wird aus Milch-Kasein gewonnen. Nicht anzuwenden bei Patienten mit Allergie gegen Milchprotein- und/oder Hydroxybenzoate.

Indikationen:

Alle Vorteile von Tooth Mousse und dazu eine verbesserte Remineralisierung und verstärkte Fluoridierung für Patienten, die:

  • aufgrund mittlerer oder hoher Anfälligkeit für Karies zusätzlichen Schutz benötigen
  • medizinisch vorbelastet sind
  • eine saure Mundflora aufweisen
  • unter Erosion und Reflux leiden
  • aufgrund sehr geringer Plaque-Kontrolle Hilfe benötigen

Vorzüge:

Wenn Tooth Mousse auf die Zahnoberfläche aufgetragen wird, bindet das CPP-ACP-Molekül an Biofilm, Plaque, Bakterien, Hydroxyl-Apatit und das umgebende weiche Gewebe.

  • Zufuhr von Recaldent™-Kasein-Phosphopeptid – Amorphes Calcium-Phosphat
  • Verhindert die Demineralisierung des Zahnschmelzes und leitet die Remineralisierung ein
  • Verringert Hypersensitivitäten durch das Verschließen offener Dentintubuli
  • Verhindert die Bildung von Karies dank anti-kariogener Eigenschaften
  • Beseitigt demineralisierte Stellen
  • Der angenehme Geschmack stimuliert den Speichelfluss und steigert dadurch die Wirksamkeit des CPP-ACP

900 ppm einer einzigartigen, patentierten Form von Fluorid

  • puffert pH-Veränderungen in Plaque
  • beeinträchtigt die Haftung und das Wachstum von S. mutans und Sobrinus
  • remineralisiert beginnende Zahnschmelz-Läsionen und macht den Zahnschmelz widerstandsfähiger
  • optimiert den Transport und die Aufnahme von Fluorid in den Zahnschmelz

Alle Infos zu MI Paste Plus finden Sie hier.

Diesen Beitrag teilen

Über GC Germany

GC EUROPE ist das europäische Tochterunternehmen der GC Corporation.

Seit über 25 Jahren kennen und schätzen uns Zahnärzte und Zahntechniker als Dienstleister erster Güte und Lieferanten qualitativ hochwertiger Produkte und Materialien, die leicht zu verwenden sind. Unser Streben, erstklassige zahnärztliche Versorgung zu ermöglichen, resultiert in der laufenden Entwicklung neuer, hochwertiger Produkte für unsere Kunden. Wir sind führend in der Glasionomertechnologie und seit mehr als 20 Jahren für Fachwissen und Fortschritt im Bereich Gipsprodukte wie auch Abform- und Einbettmaterialien bekannt. In den vergangenen Jahren haben wir unser Produktportfolio mit innovativen Systemen und Produkten für ästhetische Zahnheilkunde und minimale Intervention um zusätzliche strategische Bereiche erweitert.