Kurse, Messen und Events

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Alles Vollkeramik: Lithiumdisilikat oder Zirkon?

4. September 2021 | 8:30 17:00 CEST


Zielgruppe

Zahntechnikermeister, und Zahntechniker
ZT21.08_Micro-Layering_R.Dahl_Backnang_04-09-2021


Pressen und Schichten leicht gemacht.

Immer häufiger werden vollkeramische Versorgungen zur Lösung prothetischer Fällehergestellt. Die Herausforderung ästhetisch, perfekte Ergebnisse zu erzielen, gerade imFrontzahnbereich, stellt auf Grund der Komplexität der Fälle eine großeHerausforderung dar.

 

Unsere Aufgabe als Zahntechniker ist es Lösungen vorzuschlagen und umzusetzen, diesich übergangslos in der Farbe, Form, Stellung und Oberflächenstruktur integriert. Diesich daraus ergebenden, unterschiedlichen, vollkeramischen Konstruktionen decken eingroßes Spektrum der ästhetisch, funktionellen Zahnheilkunde ab. Durch dasstrukturierte und nachvollziehbare GC Initial Keramiksystem werden Erfolge planbar undumsetzbar. Die kreative, universelle Schicht-Philosophie der GC Initial Keramik Linien,die 3-dimensionale Malfarbentechnik durch Initial IQ Lustre Pastes ONE und SpectrumStains vereinfacht die lichtoptische und ästhetische Angleichung zu natürlichen Zähnen.Erfolgreiche ästhetische Ergebnisse sind kein Zufall mehr.

 

Auch das neue Konzept von GC Initial, bietet IQ ONE SQIN ein einfaches, anwendbaresSystem zur Individualisierung von monolithischen Versorgungen aus gepressten undgefrästen Materialien. Aufgrund der Micro-Layering-Technik bietet IQ ONE SQIN imVerblendbereich eine effiziente Lösung in einem auf minimal reduzierten Gerüsten,ästhetisch überzeugende Arbeiten herzustellen.

0 61 72 / 9 95 96 – 11

Veranstalter-Website anzeigen

Referent(in)

ZTM Ralf Dahl
muffel-forum

Kostenfrei
Ansehen