Kurse, Messen und Events

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

GC Initial IQ ONE SQIN – HANDS-ON WORKSHOP

4.März | 10:00 17:00 CET


„Geschliffen – gepresst – bemalt – minimal beschichtet“

Zielgruppe

Zahntechniker
250,€ zzgl. MwSt.

ZT21.17_ONE-SQIN_Ch.Rothe_Berlin_04-03-2022


Am Computer modellierte und vollanatomisch gefräste Zirkonoxid – oder gepresste LithiumDisilikat-Versorgungen – gehören heute zu unserem zahntechnischen Alltag und stellen uns immer wieder vor neue Herausforderungen.

  • Welches Zirkonoxid ist für diese Indikation am besten geeignet – transluzentes,
    opakes oder Multilayer-Material?
  • Welcher Lithium-Disilikat-Pressrohling für welche Indikation?
  • Nur colorieren oder mit einem Micro-Layering individualisieren?
  • Für welchen Weg entscheide ich mich? Welcher Weg ist der richtige für mich?
    Eine Vielzahl an Fragen!


Dieser Praxiskurs mit ZTM Christian Rothe aus Berlin beschäftigt sich mit den Antworten auf diese Fragen und zeigt mögliche Wege auf … individuelles bemalen, charakterisieren oder dünn beschichten von vollkeramischen Versorgungen mit dem neuen GC Initial IQ ONE SQIN Konzept. Das Micro-Layering-System besteht aus perfekt aufeinander abgestimmten, malbaren Farb- und schichtbaren Strukturmassen für die ästhetische Umsetzung von monolithischen und vestibulär reduzierten Verblendgerüsten aus Zirkonoxid oder LithiumDisilikat.


Workshop – Theoretischer Teil:

  • Einführungsvortrag mit Fallbeispielen von vollanatomischen / minimal reduzierten Zirkonoxid-, und Lithium-Disilikat Kronen
  • Design von vollkeramischen Gerüsten
  • Tipps und Tricks im CAD Design
  • Indikationen und Materialauswahl
  • Planung und Durchführung vollkeramischer Arbeiten von A-Z.


Workshop – Praktischer Teil:

  • Praktische Live Demo des Referenten
  • Wertvolle Tipps und Tricks für das tägliche Arbeiten
  • Individuelle Colorierung und ästhetische Micro- Layering Schichtung mit dem ONE SQIN System
    Individuelle Colorierung einer monolithischen Versorgung mit Lustre Paste ONE


Was ist mitzubringen:

  • Persönliche Keramikwerkzeuge (Pinsel, Anmischplatte, Spatel etc.)
  • Schleifwerkzeuge und Gummi-Polierer für Keramik, Bürsten, Polierpaste, Bleistift, Buntstift


In der Kursgebühr enthalten:

Ein hochwertiges Kursmodell und Zirkonoxid Gerüst
Die Verpflegung am Kurstag

0 61 72 / 9 95 96 – 11

Veranstalter-Website anzeigen

Referent(in)

Christian Rothe
muffel-forum

Kostenfrei
Ansehen