Kurse, Messen und Events

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

INJECTION MOULDING TECHNIK

„Neue Behandlungsmethoden dank innovativer
Materialien“

8.Juli | 13:00 18:00 CEST

Zielgruppe

Zahnarzt
319,00€ zzgl. MwSt

4iJQvdW3aSVk408sVrqSf6U6CoDI4GcmsRucUVU0


Unabhängig davon, ob Sie direkte provisorische Kronen bzw. Brücken oder funktionelle Kauflächenrekonstruktion im Seitenzahnbereich herstellen möchten bietet Ihnen die INJECTION MOULDING TECHNIK eine einfache und zeitsparende Behandlungsmethode an. Als Grundlage dient Ihnen eine Situationsabformung oder ein vom Techniker erstelltes Wax-up. Im Kurs erfahren Sie, wie Sie Composite-Rekonstruktionen ästhetisch und gleichzeitig wirtschaftlich erstellen können. Sie erhalten wertvolle Tipps und Tricks, die Sie anschließend in Praxis umsetzten können.

Kursbeschreibung:
Im Kurs werden anhand klinischer Fälle, die Indikationen, die Vorgehensweise sowie Möglichkeiten und Grenzen der Technik aufgezeigt. Im praktischen Teil wird die präzise Umsetzung erarbeitet. Dazu werden die einzelnen Schritte – wie das Erstellung von ” Mock-up’s”, Herstellen eines Silikon-Schlüssels mit GC EXACLEAR, das Anbringen perfekter Injektions-kanäle sowie eine genaue Anleitung für die Übertragung in die intraorale Situation, mit Hilfe von GC G-aenial Universal Injectable, vermittelt.

 

Folgende Situationen werden behandelt:

  • Funktionelle Kauflächen im SZ-Bereich
  • Funktionelle Frontzahnaufbauten
  • Erstellen von Langzeitprovisorien (auch für temporäre Bisserhebungen)
  • Composite-Veneering
  • Tipps & Tricks für die tägliche Arbeit

 

Im Anschluss an den praktischen Teil laden wir zu einer Feedbackrunde ein.

 

Mitzubringen sind:
Modellierinstrumente und Lupenbrille

0 61 72 / 9 95 96 – 11

Veranstalter-Website anzeigen

Neustadt a. d. Aisch, 91413 Deutschland

Referent(in)

Prof. h.c. M. und ZTM Bernd L. van der Heyd

Fortbildungspunkte

6 Fortbildungspunkte
muffel-forum

Kostenfrei
Ansehen