Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

ZPS

14 Beiträge
8 Benutzer
0 Likes
1,563 Ansichten
Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 4
Themenstarter  

Hallo liebe Kollegen,

wuerde mir jemand sagen wie man so ein ZPS Bissregistrat macht?

Eventuell mit Foto!

Danke
[bearbeitet von renzo am 07.11.2010 um 07:07 Uhr]


   
AntwortZitat
 NARF
aktives Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 104
 

Hallo,

ZPS steht für Zentrik Platten System und ein ZPS- Bissregistrat entspricht dem guten alten Stützstiftregistrat. Sollte einfach sein dazu unterlagen zu bekommen.

Gruß Narf

Sagt der Artzt bei der Rohbrandanprobe: "Die Form sieht super aus, die können wir so lassen, nur die Farbe müssen wir noch ändern auf C4.
Die A2 erscheint nen bisl zu hell!!"


   
AntwortZitat
jackewiehose
aktives Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 526
 

Zitat:

am 07.11.2010 um 18:35 schrieb NARF:

Sollte einfach sein dazu unterlagen zu bekommen.

Gruß Narf

z.B. - praktischer ist das System nach Dr. Lüth/A.G., dieses Registrierbesteck wird im Gegensatz zu dem im Beitrag verwendeten nicht mittels Abdruckgips oder sonst wie gegeneinander fixiert, sondern über das Feststellen eines Kugelkopfes, welcher gleichzeitig als Schreibkugel funktioniert.

Gruß,

jwh


   
AntwortZitat
Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 4
Themenstarter  

Kommt die Schraube im UK oder OK? Ich habe sie Im UK gemacht!

Gruß


   
AntwortZitat
jackewiehose
aktives Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 526
 

Der höhenverstellbare Schreibstift wird generell im Uk montiert, die Schraube im Ok dient der Fixierung und Ausrichtung der mit einem Loch versehenen Klarsicht-Plastikschablone auf der Schreibplatte. Bei der Verschlüsselung im Mund findet der Schreibstift seine Arretierung in der Perforation (am besten vorzustellen auf Abb 56), welche mit dem auf der Schreibplatte ermittelten Zentrikpunkt übereinstimmt.

Vertauscht, denke ich mal, kommt das gleiche Ergebnis raus.

Gruß,

jwh


   
AntwortZitat
aktives Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 128
 

Moin Kollegen,

ich muss den alten Thread mal ausgraben:

ZPS gibt es anscheinend nicht mehr Überrascht und unser Bestand schrumpft (machen häufig Stützstiftregistrate).

Ausser dem Candulor CRS kann ich keine Alternativen finden. Dies wollen wir aber möglichst nicht nutzen, da Metallplatten.

Kennt irgendjemand vielleicht noch etwas vergleichbares wie ZPS???

Gruß, Frank

...see u later, articulator...


   
AntwortZitat
hyoideus
aktives Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 9 Jahren
Beiträge: 571
 

Schreibplatte selber machen: 3x 10- oder 20-Cent-Stücke im Dreieck zwischen zwei etwas dickere (wegen Bruchgefahr beim Auseinandernehmen!) Glasplatten triangonal platzieren. Voher zwischen die Glasplatten einen Klecks Orthocryl odert PalavitG.l Ausgehärtet kann man sich für alles mögliche passende Plättchen raussägen, -fräsen. Die schrauben vom ZPS-System IMMER zurückgeben lassen. --Ich habe erst letztes Jahr ein ZFA-Lehrlingsmädchen beobachtet, wie sie ca. 30-40 Registrate (alte Arbeiten) in den Müll schmeissen wollte--Ich weiss den Preis nicht mehr genau, aber als ich letztes, oder vorletztes Jahr die Schrauben einzeln nachbestellt habe, bin ich schockiert gewesen! Notfalls kann man die Schrauben als Gedächnisstütze auch als Laboreigentum/nach Verwendung zurück auf der Rechnung ausweisen. Mit den alten, gereinigten und desinfizierten Schrauben kannst Du dann bis ultimo Registrate anfertigen. ... Schribplatte vorsichtig anstrahlen; zeischen den Glasplatten hat das dann eher Spiegelglanz.Cool

"Was der Planetenlauf umkreist und was ihr Schimmer überglänzt, so weit sei Dir dein Ziel gegrenzt, das hast Du Macht, Dir zu erwerben." ( Parcival, Wolfram v. Eschenbach )


   
AntwortZitat
T4
 T4
aktives Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 139
 

ich mach mir die Platten mit KFO-Kunststoff. Eben den inneren Kreis (für die Tasse) einer Untertasse streuen Flüssigkeit drauf und in den Drucktopf. Wenn die Platte angepast ist mit Schmiergelpapier bearbeiten.

T4


   
AntwortZitat
aktives Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 98
 

Ich hatte mal ein Registrierbesteck mit Metallschreibplatte, bis mir eine Zahnärztin ein Loch an der Pfeilspitze gebohrt hat. Dann musste ich mich noch vollnölen lassen, weil ihr das zu hart warLachend

Das war kein Witz!!!


   
AntwortZitat
aktives Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 98
 

Beweisfoto

Attached files
FullSizeRender_0.jpg

   
AntwortZitat
aktives Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 128
 

danke für die Tipps, Schreibplatten sind fix selbst gemacht. Und der Schreibkopf? Ehrlich gesagt, ist es uns zu aufwändig, die Platten , vor allem die mit Gewinde auch noch selbst zu basteln - zumal unser Lager an Schrauben, nun ja, überschaubar ist. 🙂

ZPS kann doch nicht das einzige System dieser Art am Markt gewesen sein?! Stirnrunzelnd

@CaniNuss: GEIL!!! :-))))

...see u later, articulator...


   
AntwortZitat
T4
 T4
aktives Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 139
 

Ich befestige die Registrierspitze (mit Hülse) mit lichthärtendem Löffelmaterial an der Basis. Sollte sich das Material nicht gut verbinden mit Pattern nach helfen. Die Spitzen mit Hülse gibt es bei Candulor ca. 11.50 Euro.

frohes basteln

T4


   
AntwortZitat
hyoideus
aktives Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 9 Jahren
Beiträge: 571
 

Bei den Original-ZPS-Platten ist die Schraube doch auch immer zu schwergängig... einfach ein (etwas kleineres) Loch in die Platte bohren, Schraube zur Not erwärmen... selbstschneidend. Ach, und danke für den Candulor-Tip: Schraube/Hülse.

"Was der Planetenlauf umkreist und was ihr Schimmer überglänzt, so weit sei Dir dein Ziel gegrenzt, das hast Du Macht, Dir zu erwerben." ( Parcival, Wolfram v. Eschenbach )


   
AntwortZitat
LordMicke
aktives Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 27
 

Baumann Dental versucht sich seit einigen Monaten an den ZPS-Platten. Bisher kann man diese quasi unterm Ladentisch erwerben. Wegen Medizinproduktefickfuck muss man erst ein Dokument Unterschreiben, in dem man versichert, dass die Platten nur zu Studienzwecken verwendet werden. Demnächst sollen die dann wohl auch offiziell erhältlich sein...

Wo ist der Unterschied zwischen einem Zahntechniker und einer Familien Pizza?Eine Familien Pizza macht eine Familie satt!!


   
AntwortZitat
Teilen:
Diese Seite teilen