Epithesen
 
Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

Epithesen

7 Beiträge
6 Benutzer
0 Likes
1,297 Ansichten
frajo74
aktives Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 5
Themenstarter  

Hallo Leute,

macht von Euch jemand Epithesen?

Welche Ausbildung braucht man dafür? Das interessiert mich schon geraume Zeit.

Gruss Frank


   
AntwortZitat
frajo74
aktives Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 5
Themenstarter  

Hab schon was rausgefunden, für alle, die auch Interesse haben.

www.iaspe.de Internationale Gesellschaft für chirurgische Prothetik und Epithetik

Dort kann man an Kursen über die Herstellung von Epithesen teilnehmen und auch eine Prüfung ablegen.

Dann ist man "anerkannter Epithetiker der IASPE"

Gruss Frank


   
AntwortZitat
aktives Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 20
 

Hallo Frajo,

ich wollte mal nachfragen in wie weit du schon infomaterial gesammelt hast oder ob du schon eine weiterbildung angefangen hast .

ich würde mich über eine antwort freuen da mich der bereich der epithetik auch sehr interessiert .

gruß aus heidelberg ,heiko

Fortes fortuna audiavat


   
AntwortZitat
Mitglied
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 67
 

Suche Infomaterial zum Thema "Zahnfleisch-Epithese"

Im OK soll eine Epithese von 4 nach 4

angefertigt werden.

Wie werden die optimalsten Voraussetzungen geschaffen? Form des Abdrucklöffels und Abdruckmaterial.

Dankbar für eure Antworten; AV-S.

Was vorne nicht reinkommt, kann hinten nicht rauskommen


   
AntwortZitat
Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 4
 

Zitat:

am 12.10.2005 um 11:05 schrieb frajo74:

Hallo Leute,

macht von Euch jemand Epithesen?

Welche Ausbildung braucht man dafür? Das interessiert mich schon geraume Zeit.

Gruss Frank

du kannst die ersten kurse bereits bei www.bredent.com absolvieren.

nach der absolvierung eines kurses gehst du zur krankenkasse, beantragst einen betriebsnummer und schon kannst du loslegen, vorausgestzt du hast einen arzt der mit dir arbeitet und kundschaft.ein gutes geschäft.

es gibt keine anerkannte ausbildung in deutschland, nur in Linz bei der IASPE.


   
AntwortZitat
aktives Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 20
 

Lustig, lustig ...

bei bredent.com liegen die Epithetik Kurse scheinbar 10.000 Lichtjahre zurück.

Im Kurskalendar sind keine weit und breit zu sehen!

Gibts noch Möglichkeiten woanders, vielleicht im Ausland?

charly


   
AntwortZitat
aktives Mitglied Mitglied
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 10
 

Was kostet denn ein solcher Kurs/Fortbildung???

lg


   
AntwortZitat
Teilen:
Diese Seite teilen