Online Gäste: 99 Mitgl.: 3 | Mitgl. Gesamt: 9.761 Neu: Arty | Besucher Heute: 1.113 Gestern: 1.176 Gesamt: 7.969.894 Registrieren | Passwort? | Login

Lexikon beginnend mit E

Klicke auf einen der obigen Buchstaben, um zu der Stelle der Seite zu gelangen, an der die Begriffe mit diesem Anfangsbuchstaben beginnen.

E

Edelstahl   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Spezielle Arten von hochreinem unlegiertem (Kohlenstoff-) oder legiertem (etwa Chrom-, Kobalt- Nickel-) Stahl mit dem Hauptbestandteil Eisen. Edelstähle können, müssen aber nicht zwangsläufig rostfrei sein. E. wird in der Zahnheilkunde u.a. für Instrumente, kieferorthopädische Drähte, Klammerdrähte verwendet.

 
eidetisches Gedächtnis   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

fotografisches Gedächtnis, starke optische Repräsentation und Zuordnungsfähigkeit von Erinnerungen

 
Einbringpfosten   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Mit dem Implantat verbundenes Griffstück zur berührungsfreien und damit sterilen Handhabung.

 
Einbringschlüssel   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Individuell (z.B. aus Autopolymerisat) hergestellte Übertragungsschablone z.B. für Gruppen von Implantaten und/oder Abutments

 
Einpatientenbohrer   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Bohrer zum einmaligen Gebrauch

 
Eiprofil   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Ovaler Querschnitt des Brückenzwischengliedes ('ovate pontic') im Frontzahnbereich für natürliche Ästhetik und leichte Reinigung

 
Emergenzprofil   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Harmonischer Übergang von Wurzel in Krone, dreidimensionale Form des Implantates im Halsbereich, korrespondierend zur Zahnfleischmanschette

 
Endost   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Innere Knochenhaut, Bindegewebsschicht zwischen Knochen und Knochenmark

 
enossal   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

im Knochen, in den Knochen eingesetzt

 
Entkalkung   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Lokale Demineralisierung von Körpereigenen Hartsubstanzen, im Schmelz als kariöse Initialläsion/'white spot', Kreidefleck

 
Epithese   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Zu kosmetischen oder zahntechnischen Zwecken angefertigte Nachbildung eines sichtbaren Körperabschnitts

 
Epithetik   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Nachbildung sichtbarer Körperabschnitte zu kosmetischen oder zahntechnischen Zwecken

 
Exartikulation   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Habituelles, spontanes oder traumatisches Herausbewegen eines Gelenkkopfes aus der Lagebeziehung zur Gelenkkapsel und/oder Gelenkpfanne

 
Explantation   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Operative Entfernung eines Implantates

 
Explantationsfräser   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Fräse zur operativen Entfernung eines Implantates

 
explantieren   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

ein Implantat operativ entfernen

 
explantiert   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

operativ entfernt

 
Exstirpation   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Entfernung weicher Organe (Milz), von Gewebsneubildungen oder Lymphknoten, in der Zahnheilkunde vor allem die Entfernung des noch lebenden Pulpagewebes (Vitalexstirpation, etwa mit einer Exstirpations-Nadel) aus Pulpahöhle und Wurzelkanalsystem.

 
extrakoronal   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Außerhalb der klinischen Zahnkrone oder Kronenrestauration befindlich (z.B. Geschiebe)

 
Extraktion   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Chirurgische Entfernung eines Zahns durch Lösung der Desmodontalfasern mit Hilfe verschiedener Instrumente (Hebel-E., Zangen-E., etc.) und Lockerung des Zahnes durch gezielte, langsam gesteigerte Kraftanwendung in Verbindung mit kippenden und/oder rotierenden Bewegungen.

 
Extrusion   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Zahn wird entlang der Längsachse in Richtung Okklusalfläche bewegt

 

Zum Anfang