Online Gäste: 77 Mitgl.: 0 | Mitgl. Gesamt: 9.767 Neu: radixapex | Besucher Heute: 1.123 Gestern: 1.072 Gesamt: 8.160.972 Registrieren | Passwort? | Login

Lexikon beginnend mit I

Klicke auf einen der obigen Buchstaben, um zu der Stelle der Seite zu gelangen, an der die Begriffe mit diesem Anfangsbuchstaben beginnen.

I

Implantatanalog   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Zahntechnisches Hilfsteil mit identischer Nachbildung des Implantatkopfes und/oder Abutments, z.B. für das Meistermodell.

 
Implantatfinder   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Metalldetektor zum Auffinden submukös eingeheilter Implantate oder metallischer FremdKörper.

 
Implantatkonturenfolie   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Zweidimensionale Messhilfe mit dimensionsgetreuem oder maßstäblich vergrößertem Umriss zur Insertionsplanung

 
Implantatpass   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Dokument mit allen wichtigen Kenndaten zur Identifizierung inserierter Implantate.

 
Implantatsammelabformung   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Präzisionsabformung zur Übertragung der relativen dreidimensionalen Position von Implantaten

 
Implantatstabilisator   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Fixierungsschiene zur Verschraubung primär nicht stabiler Implantate

 
Implantfinder   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Metalldetektor zum Auffinden submukös eingeheilter Implantate oder metallischer FremdKörper.

 
individualisieren   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Konfektioniertes, vorgefertigtes Teil an die Umstände des vorliegenden Falles anpassen

 
Individualprophylaxe   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Bezeichnet sämtliche Maßnahmen, die ein Patient ergreifen kann, um seine eigenen Zähne möglichst gesund zu halten

 
individueller Abformlöffel   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Meist aus licht- oder selbsthärtendem Kunststoff angefertigter Löffel, dessen Form an Kieferform, Bezahnung oder vorhandene Restaurationen angepasst ist

 
Infradentale   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Schädelmesspunkt, am weitesten ventral und kranial liegender Punkt des Unterkieferalveolarfortsatzes zwischen den mittleren SchneideZähnen in der Median-Sagittal-Ebene.

 
Infraktion   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Unvollständiger Bruch von Knochen oder Zähnen ohne Verlagerung der Bruchstücke. Bei Zähnen auch als "Infraktur" oder "Cracked-Tooth-Syndrome" Bezeichnet. Durch erneute Krafteinwirkung ist der Übergang in eine vollständige Fraktur mit Dislokation möglich.

 
Integument   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Haut, natürliche Gewebedecke

 
intermaxillär   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Zwischen Ober- und Unterkiefer gelegen (intermaxillärer Abstand) und/oder beide Kiefer betreffend (intermaxilläre Fixation durch eine Drahtschiene, etwa bei Frakturen, intermaxilläre Gummizüge in der Kieferorthopädie)

 
Intraoralscanner   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Elektronisches Gerät zur Herstellung einer "optischen Abformung" intraoraler Situationen, also einer präzisen Aufnahme von Bilddaten mit einer oder mehreren Kameras und computergestützten Berechnung der wahren Dimensionsverhältnisse zur Herstellung eines virtuellen Modells.

 
Inzision   |  Die Seite nach dem Begriff durchsuchen.

Vorgang und Ergebnis des Einschneidens mittels eines Messers (Skalpell, Schnitt-Inzision) als Schnittführung bei Operationen oder zur Eröffnung eines Abszesses (ggf. auch durch Einstechen einer Kanüle, Stich-Inzision), um Abfluss von Blut und Eiter zu ermöglichen und eine Drainage einlegen zu können

 

Zum Anfang