MDR Ready im Dentallabor Teil II- Risikomanagement

Im Netz habe ich ein interessantes Tool gefunden, mit einem großen Teil vorgefertigter Formulare für das Risikomanagement im Dentallabor. Nachdem ich mir ein Bild der Software machen konnte, war mir klar, dass muss ich euch zeigen.

Dental Risikomanager

Einer der Inhaber Till Stadermann zum Dental Risikomanager:

Die Umsetzung des Risikomanagements kann sehr zeitintensiv sein – muss es aber nicht. Die Hauptarbeit entsteht neben dem Verstehen der Verordnung, bei dem Erheben der Daten, bei der Analyse und Bewertung der jeweiligen Risikofaktoren. In jeder Produktionsstufe im Dentallabor müssen sich die folgenden Fragen gestellt werden:

  1. Welche potenziellen Fehler könnten entstehen?
  2. Welche Folgen resultieren aus diesen Fehlern?
  3. Was sind mögliche Fehlerursachen?
  4. Welche Maßnahmen ergreife ich zur Risikominimierung?
  5. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Fehler auftreten?
  6. Welche Auswirkungen haben Fehler?
  7. Wie wahrscheinlich ist es, den Fehler zu entdecken?

 

 

 

Betrachtet man alle Aspekte und die Anzahl an Produkten und Zwischenprodukten, dann wird einem schnell klar, dass mit einem hohen Zeitaufwand zu rechnen ist.

Dieser Zeitaufwand kann vermieden werden! Der Softwareanbieter Dental Risikomanager hält bereits eine große Bandbreite an bewerteten Risikopositionen aus der Zahntechnik vor. Somit erfolgt hier lediglich ein Abgleich, ob Sie zum selben Ergebnis kommen oder ggf. Anpassungen vornehmen müssen. Dazu sind alle geforderten und notwendigen Dokumente für die MDR bereits für Sie vorbereitet und hinterlegt. Das leicht verständliche und praxisorientierte Risikomanagement-System spart Ihnen im Labor wertvolle Zeit.

Als Leser des muffel-forums erhalten Sie 45,-€ Rabatt auf die ersten 3 Monate (Rabattcode „muffel-forum“). So können Sie risikofrei und ohne hohe Investitionskosten starten und das ganze ohne Vertragsbindung.

Mit besten Grüßen
Till Stadermann

Mein Fazit:
Das leicht verständliche und praxisorientierte Risikomanagement-System spart Dir wertvolle Zeit.

Diesen Beitrag teilen

Über Thorsten | Admin

Gemeinsam mehr wissen

Wir haben Dental im Blut! Gegründet im Jahre 2004 ist muffel-forum.de die führende Plattform für den Austausch von Wissen in der Dentalbranche. Wir bieten der gesamten Zahnmedizin einen unkomplizierten Weg sich digital zu vernetzen. Egal ob Zahntechniker, Zahnarzt, Zahnmedizinische Fachangestellte oder Studierende der Zahnmedizin – bei uns ist jedes Mitglied der Dentalfamilie zu Hause! Möchtest auch du vom geballten Wissen der Dentalbranche profitieren? Dann melde dich jetzt an und werde Teil unserer Community.

Jetzt auch wieder als App 

muffel-forum 3.0 im googleplay store

muffel-forum 3.0 im AppStore