Online Gäste: 101 Mitgl.: 2 | Mitgl. Gesamt: 9.761 Neu: Arty | Besucher Heute: 1.109 Gestern: 1.176 Gesamt: 7.969.894 Registrieren | Passwort? | Login

Aufbau-Kurs Funktion und okklusaler Kompass (nach D. Schulz) / ZTM Oliver Dreher

  
Veranstalter
Renfert GmbH
 
Termin04.07.2019 09:00 Uhr 
Kategorie
Expertenkurs
Kurs
Kurs (2 Tage)
Workshop
 
Anmeldegebühr
590
 
Fachbereich(e)
Aufwachstechniken
Okklusionskonzept
 
Zielgruppe
Labore
Laborinhaber
Meister
Meisterschüler
Zahntechniker
Zahntechnikermeister
 

Aufbau-Kurs Funktion und okklusaler Kompass (nach D. Schulz)

Eine Einführung in die naturgemäße Aufwachstechnik mit Umsetzung in Presskeramik

 

An der täglichen Praxis orientierter Aufwachskurs mit Umsetzung in Presskeramik. Auf anschauliche Art und Weise werden sowohl in Theorie als auch praktisch die Grundlagen der naturgemäßen Aufwachstechnik (NAT), des okklusalen Kompasses sowie der statischen und dynamischen Okklusion in unterschiedlichen Situationen erarbeitet und anschließend in Presskeramik umgesetzt.

 

Kursinhalt

 

Tag 1: Wax-Up

  • Kurze Wiederholung des okklusalen Kompasses
  • Vollanatomisches Aufwachsen (Zahn 16) nach NAT im Artikulator in Angle Class 1 mit dem GEO Expert Functional Wax Set.
  • Vollanatomisches Aufwachsen (Zahn 26) nach NAT im Artikulator in Angle Class 2 mit dem GEO Expert Functional Wax Set.
  • Funktionelle Aspekte der Kaufläche und der Segmente
  • Der okklusale Kompass in der Praxis, das Zusammenspiel der Antagonistenin der Kaubewegung
  • Artikulatorkunde
  • Adaptieren der funktionell aufgewachsten Kaufläche im Artikulator
  • Analyse der entstandenen Funktionsfläche
  • Einbetten mindestens einer Modellation, Aufheizen über Nacht

 

Tag 2: Umsetzen in Presskeramik

  • Pressen der Modellation
  • Ausbetten und Kontrolle der Pressergebnisse
  • Kontrolle der Passung, Aufpassen und Ausarbeiten
  • Kontrolle der statischen und dynamischen Okklusion
  • Bemalen, Glanzbrand und Finish

 

Kursziel

Anwenden der naturgemäßen Aufwachstechnik in verschiedenen Situationen sowie das präzise Umsetzen der in der Wachsmodellation erarbeiteten Funktionsflächen in Presskeramik.

 

Zielgruppe

Zahntechniker mit Erfahrung
Eine vorherige Teilnahme am Molaren Grundkurs wird empfohlen.
Kenntnisse der naturgemäßen Aufwachstechnik werden vorausgesetzt.

 

Equipment (bitte mitbringen)

  • Modellierinstrumente
  • Individuell einstellbarer Artikulator, z.B. KaVo Protar 7 (einstellbare HCN, Bennet, RT & ISS)
  • Schleifwerkzeuge zum Ausarbeiten

 

Folgendes wird kostenfrei zur Verfügung gestellt

  • Kursmodell
  • GEO Expert Functional Wax Set mit Leitfaden im Wert von 84,50 €
  • Lacke und Isolierung
  • Persönliches Teilnahmezertifikat nach Ende der Schulung
  • Verpflegung und Getränke während des Kurses
  • Gemeinsames Abendessen am ersten Abend

 

Kursleiter

ZTM Oliver Dreher

 

Durchführungsort

Renfert GmbH, Untere Giesswiesen 2, 78247 Hilzingen


Kontakt

Renfert GmbH
Untere Giesswiesen 2

78247 Hilzingen

Fon: +49 7731 82080
Mail: education@renfert.de
Web: http://www.renfert.com/education
Datum Ort Anmelden
28.11.2019 bis 29.11.2019 78247 Hilzingen